kein Online-Shop

kein Online-Shop

Wir lieben Schokolade und: Nein, wir haben keinen Online-Shop (mehr)

Ein paar Jahre lang haben wir einen Online-Shop betrieben und mussten uns immer wieder damit auseinandersetzen, dass Paketdienste nun mal offensichtlich nicht dazu in der Lage sind, vorsichtig mit Paketen und Päckchen mit zerbrechlichen oder empfindlichen Inhalten umzugehen.
Es macht keinen Spaß Reklamationen zu bearbeiten, wenn liebevoll angefertigte Sachen kaputt beim Kunden ankommen. Die Enttäuschung beim Kunden und der Frust bei uns, wenn sehr sorgsam verpackte Erzeugnisse, die oft als Geschenk für liebe Menschen gedacht waren, doch wieder zerbrochen sind, war jedesmal groß.

Zwei weitere Gründe

DSGVO

Grundsätzlich und persönlich begrüßen wir sehr die Durchsetzung der DSGVO ab 25.05.2018, schützt sie doch unser aller Privatleben. Hoffentlich. Leider ist es aber auch so, dass noch niemand wirklich weiß, was da tatsächlich auf uns zu kommt. Auch deswegen ziehen wir uns erst einmal aus dem Online-Geschäft zurück.

Lebensmittelkennzeichnungsverordnung

Offensichtlich möchten einige EU-Bürokraten Schokoladenerzeugnisse gerne in ihren Diätplan einbauen und brauchen dazu auf jeder Packung Pralinen genaue Nährwerttabellen etc. Zumindest trauen sie dem Bürger aber nicht zu zu erkennen, dass es 1. Lebensmittel und 2. Genuss, der nicht unbedingt zur puren Versorgung des Körpers mit lebenswichtigen Nährstoffen dient, gibt. Unsere Erzeugnisse zählen natürlich unter 2. Und: Ja! Wir sind sehr wohl dafür, dass z.B. auf den meist sehr hohen Zuckergehalt in „Erfrischungsgetränken“ hingewiesen werden muss. Schließlich sind wir auch Verbraucher…

Für uns bedeutet das aber, dass auf jedem Erzeugnis, das über den Onlineshop verschickt wird, auch Kalorienangaben und Nährwerttabelle zur Kennzeichnung gehört. Wir haben über 700 verschiedene Produkte. Viele davon sollen unsere Kunden ganz nach ihren Vorstellungen zusammenstellen können. Durch die Fertigung in reiner Handarbeit variieren natürlich auch die Nährstoffgehalte und -zusammensetzungen in den Produkten. Es ist uns schlicht nicht möglich, bei der Kennzeichnung genaue Angaben zu machen.
Und: Wir haben auf diesen ganzen Bürokram keinen Bock! Wir wollen feine Schokoladenerzeugnisse in einer großen Vielfalt herstellen, sie kreativ verändern und weiter entwickeln. Und wir wollen nicht jedesmal wenn Rezepte oder Pralinenzusammenstellungen geändert wurden, alle Etiketten neu gestalten und drucken.
Wenn wir die Produkte ausschließlich in unserem eigenen Laden „regional“ verkaufen, brauchen wir diese Angaben nicht.

Dankeschön!

Wir bedanken und sehr für die Treue unserer deutschlandweiten Kundschaft und bitten Sie, die Augen offen zu halten: Irgendwo in Ihrer Nähe gibt es vielleicht ein kleines, feines Schokoladengeschäft, welches Sie noch gar nicht entdeckt haben. Gehen Sie dorthin, probieren Sie und kaufen Sie dort ein. Wir sind uns sicher, auch dort wird mit ganz viel Liebe und Herzblut gute Schokolade hergestellt die nur darauf wartet, von Ihnen probiert zu werden.

Und wann immer Sie hier in der Nähe sind: Besuchen Sie uns! Wir freuen uns auf Sie!

Sylke Wienold
und das Team der Chocolaterie Hammelspring